Aktuelles aus Dümpten und Umgebung vom 24.02.2020

Vitallife - medicare for you

Karin Haack sorgt für Gesundheit und Erholung

Nach bereits mehreren Jahren Erfahrung im Bereich der Gesundheit, hat Karin Haack nun den Schritt in die Vollselbstständigkeit gewagt. In ihrem kleinen, aber überaus feinen Behandlungsräumen auf dem Zehntweg 146 in Dümpten, kümmert sich die sympathische Heilpraktikerin (Physiotherapie) und Schmerztherapeutin nach Liebscher und Bracht um das Wohlergehen ihrer Patienten.

Da ihrer Meinung nach, die Abgaben von medizinischen Leistungen nicht mehr den Bedürfnissen persönlicher Zuwendung und Hilfestellung für die betroffenen Menschen entspricht, möchte Frau Haack mit ihrem medizinischen Wissen, in Form ihrer angebotenen Behandlungsmöglichkeiten im Bereich Physiotherapie, diese Lücke schließen. Immer mehr Menschen leiden unter dauerhaften Schmerzzuständen, durch Anspannungen und den fordernden Umständen im beruflichen oder auch privaten Bereich. Dank individuell abgestimmten Anwendungen, können so die Schmerzen gelindert und neue Kraft gesammelt werden.

Im Zentrum steht der Patient

Viele Patienten wissen wie schwer es ist, zeitnah einen Termin bei einer kassenzugelassenen Phyiotherapie-Praxis zu ergattern. Ist der Leidensdruck groß, kann man bei Karin Haack als Selbstzahler kurzfristig Linderung erlangen. Hier wird sich nämlich noch Zeit genommen, um Ihre individuellen Probleme zu lösen. Die beruhigende Atmosphäre in den Räumlichkeiten sowie die angenehme Art von Karin Haack zeigen einem sofort, dass man hier in guten Händen ist. Schon beim Erstgespräch werden Vorerkrankungen sowie einzunehmende Medikamente erfasst, um Wechselwirkungen und Kontraindikationen zu vermeiden. Wie Sie sehen – es dreht sich alles um den Patienten und dessen Wohlgefühl und Gesundheit.

Wellness-Anwendungen

Der Bereich Wellness wird ebenfalls von Frau Haack abgedeckt. Einfach vorbeikommen und sich erholen vom Stress des Alltags. Hierbei sorgt der medizinische Hintergrund der Heilpraktikerin (Physiotherapie) und Schmerztherapeutin für den kleinen aber durchaus wichtigen Unterschied. Bewegungsgruppen Im Mehrgenerationenhaus der AWO in Oberhausen, leitet Karin Haack auch die Bewegungsgruppen für die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht. Jeweils dienstags von 10:00 - 11:00 Uhr und von 11:30 - 12:30 Uhr oder donnerstags von 17:00 - 18:00 Uhr und 18:30 - 19:30 Uhr finden dort die Kurse statt. Die Adresse lautet Alte Heid 13, 46047 Oberhausen. Anmeldungen bitte unter: 0176 / 345 19 850.

Worauf warten Sie noch?

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie Karin Haack und besprechen mit ihr die individuellen Behandlungs­möglichkeiten. Auch wenn Sie sich einfach nur entspannen und etwas für sich tun möchten. Karin Haack steht Ihnen mit ihrem präventiven Leistungen und ihren individuellen Wellness­angeboten gerne zur Verfügung.

 

Besuchen Sie auch unseren Branchenindex:

Hier ein kleiner Auszug aus den Dienstleistern in Dümpten und Umgebung

Redaktion

Krankenpflege

Werbeagentur

Pflegedienst

Druckerei

Internetseiten