Aktuelles aus Dümpten und Umgebung vom 18.12.2023

WiK - Werbegemeinschaft im Königreich Dümpten blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück

Mitgliedertreffen, Sommerfest und Nikolaus-Treffen sorgten für Gemeinschaftsgefühl und Spaß in Dümpten

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Werbegemeinschaft im Königreich Dümpten (WiK) kann auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken. Mit drei Mitgliedertreffen, einem tollen Sommerfest und dem traditionellen Nikolaus-Treffen wurde nicht nur die Vernetzung der Betriebe gefördert, sondern auch das Gemeinschaftsgefühl gestärkt.

Bei den Mitgliedertreffen hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich in den Räumlichkeiten der Mitgliedsbetriebe auszutauschen und voneinander zu lernen. Im Sommer lud Kösters Heizung Sanitär zu einem Grillfest ein und gewährte interessante Einblicke hinter die Kulissen des Unternehmens. Im Gartencenter Dobirr-Blotz fand im Oktober das Kürbisfest statt, bei dem Speisen rund um den Kürbis verkostet wurden.


Ein absolutes Highlight war das Sommerfest der WiK. Unter strahlendem Sonnenschein sorgten grandiose Bands wie Skyline Rock und Mama for President für beste Stimmung. Der eigens kreierte WiK- Cocktail und der Getränkestand ließen keine Wünsche offen. Zudem nutzten viele Mitgliedsbetriebe die Gelegenheit, sich zu präsentieren und ihre Produkte vorzustellen. Das Fest verlief ruhig und friedlich, was das harmonische Miteinander der WiK-Mitglieder unterstreicht.

Der krönende Abschluss des Jahres war das traditionelle Nikolaus- Treffen am 4. Dezember im Dümptener Tor, das bei Nicole und Dirk Junker stattfand. Der Nikolaus und Knecht Ruprecht waren persönlich vor Ort und erzählten den Gästen eine kleine Weihnachtsgeschichte aus dem Königreich Dümpten. Dabei sorgte das berühmte „Unartig Buch“ für so manche Lacher, als der ein oder andere Unternehmer darin Erwähnung fand. Für die artigen Unternehmer hatte der Nikolaus kleine Überraschungen dabei - leckere Puhmänner. Das Nikolaus Treffen war mit rund 45 Personen gut besucht. Bei Bratwurst und Glühwein genossen die Teilnehmer den Abend in gemütlicher Atmosphäre und hatten sichtlich Spaß.

Auch für das kommende Jahr verspricht die WiK wieder spannend zu werden. Vorstandswahlen stehen an und einige Ämter müssen neu besetzt werden. Die Mitglieder sind bereits gespannt, wer die Zukunft der Werbegemeinschaft mitgestalten wird. Ein weiteres Highlight wird das WiK Sommerfest 2024 sein, das am 31. August stattfindet. Mit Musik, kulinarischen Genüssen und einem bunten Rahmenprogramm wird auch dieses Fest wieder ein Ereignis, auf das sich alle freuen können.

Die Werbegemeinschaft im Königreich Dümpten blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück und bedankt sich bei allen Mitgliedern für ihr Engagement und ihre Unterstützung. Gemeinsam konnte eine starke Gemeinschaft aufgebaut werden, die das lokale Geschäftsleben stärkt und die Vielfalt der Mitgliedsbetriebe hervorhebt. Die WiK wünscht allen eine besinnliche Weihnachtszeit, fröhliche Festtage und einen guten Start ins neue Jahr!

(Text: Oliver Puls)

Besuchen Sie auch unseren Branchenindex:

Hier ein kleiner Auszug aus den Dienstleistern in Dümpten und Umgebung

Pflegedienst

Werbeagentur

Redaktion

Internetseiten

Krankenpflege

Druckerei